behind the scenes – Kollektions-Fotoshooting

Kurzfristig kam die Anfrage für 2 Modelabels die Kollektionen zu fotografieren. Der Termin war klar, die Models kamen von J Style Models, nur die Location konnte erst kurz vor Beginn festgemacht werden. Hoch über Jena im Intershop / Jentower konnten wir in einem der größeren Räume das Shooting durchführen.behind-the-scenes1

Zum Einsatz kam hier auch Testtechnik von Phase One. Das tolle Kamerasystem mit dem IQ140 und satten 40MP Auflösung. Dazu nutzte ich flexibler Weise den Move 1200 L zusammen mit dem Para 88 von Broncolor. Zum Licht brauche ich sicherlich nicht viel schreiben. Broncolor bietet seit Jahrzehnten mMn das beste was es an professioneller Lichttechnik zu kaufen gibt. Durchweg gleiche Farbwerte und eine gleichbleibende Lichtstärke. Der Akku selbst hält richtig gut und hatte am Ende des Shootings gerade mal einen Balken weniger auf der Anzeige.

Das Kamerasystem hat nicht nur seine Stärken in der hohen Auflösung, sondern bietet feinste Details und ein knackscharfes Bild. Wenn da nicht der nicht so überzeugende Autofokus wäre, der doch recht häufig daneben liegt. Das IQ140 bietet komfortable Funktionen, die das Betrachten von Bildern absolut erleichtert (wenn man keinen funktionierendes Macbook dabei hat *g*).

Das Shooting selbst war wie immer toll, diesmal sogar recht entspannend, da es ja immer der gleiche Ablauf war. Mehr zu den Modelabels und den fertigen Fotos gibts dann wieder auf einem meiner Kanäle.

behind-the-scenes Shooting

behind-the-scenes kollektionsshooting

 

Hinterlasse eine Antwort